behandlung & Kosten

Klinisch psychologische Behandlung

Ablauf


Als Psychologin unterliege ich der gesetzlichen Schweigepflicht. Unsere Gespräche werden vertraulich behandelt und nicht weiter getragen.

 

Je nach Bedarf richtet sich die Frequenz der Sitzungen von einmal pro Woche bis einmal im Monat. Dies wird im Erstgespräch vereinbart. Die Dauer der Behandlung kann zwischen einzelnen Einheiten und einer längeren Begleitung variieren.

Kosten


Eine Einheit dauert 50min und kostet 80 Euro.

Die Bezahlung erfolgt jeweils am Ende der Behandlung in bar.

 

Kann ein vereinbarter Termin nicht eingehalten werden, ist dieser bis spätestens 24 Stunden vorher per Telefon oder SMS abzusagen, ansonsten muss er verrechnet werden. 


Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie sind gesetzlich geregelte Berufe und unterliegen strengen Qualitätskriterien.

Um als solche tätig zu sein, ist die Absolvierung einer mehrjährigen akademischen Ausbildung notwendig. Nach Abschluss des Psychologiestudiums (früher mit Mag(a) der Natur- oder Geisteswissenschaften, jetzt Masterstudium), folgt ein ausführlicher theoretischer und praktischer Weiterbildungslehrgang in klinische und/oder Gesundheitspsychologie. Mit dem Nachweis der erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten kann man ansuchen, in die entsprechende Liste des Gesundheitsministeriums eingetragen zu werden. Regelmäßige Fortbildung ist eine Voraussetzung, um die Berufsbezeichnung kontinuierlich tragen zu dürfen und selbständig tätig zu sein.

Ausbildung und Tätigkeit  klinischer und GesundheitspychologInnen wird im Psychologengesetz 2013 geregelt.